TC 1980 PFAFFENWEILER

Tennis und mehr...

Jahreshauptversammlung 2020

JHV 2020Knapp 50 Mitglieder folgten der Einladung der Vorstandschaft zur Jahreshauptversammlung und kamen in's Gasthaus Rössle um sich über vergangene und aktuelle Entwicklungen rund um den TCP zu informieren. Vorstände und Beiräte informierten in ihren Jahresberichten über das vergangene Jahr. In Kurzform: Mitgliederzahlen sind stabil, die sportlichen sowie das finanzielle Ergebnis erfreulich. Bemängelt wurde das Engagement der Mitglieder bei den Arbeitsstunden, die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden war auch im Jahr 2019 weiter rückläufig. Als Konsequenz wird die Gebühr für nicht geleistete Arbeitsstunden ab 2020 auf 15 € pro Stunde erhöht.

Im kommenden Jahr werden neun Erwachsenen-Mannschaften und drei Jugendmannschaften gemeldet. Als besonderes Ereignis feidert der Club in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Die Vorstandschaft forderte alle Mitglieder ausdrücklich auf, sich an Organisation, Gestaltung und Durchführung des Festes (geplant am 25.+26. Juli) zu beteiligen.

In der Zusammensetzung der Vorstandschaft gab es keine Änderungen. Turnusmässig neu gewählt wurden Jan Walter (2. Vorsitzender), Markus Trucksäß (Schatzmeister) und Uschi Volk (Schriftführerin). Bei den Beräten gibt es eine Änderung: Christoph Radigk übernimmt den Posten des Clubhauswarts und beerbt damit den langjährigen Vorgänger Siegbert Hirt. Birgit Boroewitsch wurde als Beirat wiedergewählt.

Die Vorstandschaft informierte noch über den geplanten Platzeröffnungstermin (4. April 2020) und bedankte sich bei allen Anwesenden für die Teilnahme.

Aktuelle Seite: Start Uncategorised Jahreshauptversammlung 2020